Über uns

Damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben

Ihre Partner

Pascal Rüegg

  • Beratung in allen Bereichen
  • Maschineningenieur FH, Master in Betriebsökonomie
  • Qualitätsmanager SAQ, EKAS Sicherheitsfachmann

Tel. +41 (0)79 308 62 22, E-Mail: pascal.rueegg@esr-eta.ch

Sandra Rüegg

  • Beratung in allen Bereichen Personalmanagement
  • Eidg. dipl. Leiterin Human Ressources
  • LMI Leadership & Coaching, Inernational Coach SCA

Tel. +64 (0)27 349 05 64, E-Mail: info@esr-eta.ch

Karin Rüegg

  • Diverse Arbeiten Gesundheitsschutz, Administration und Buchhaltung
  • Dienstleistungen Yoga und Meditation
  • Dipl. Yogalehrerin, Naturheilpraktikerin mit medizinischer Grundausbildung
Tel. +41 (0)79 620 09 06, E-Mail: karin.rueegg@esr-eta.ch

Unsere Referenzen

  • Funktion Director of Development and Product Management, Mitglied der Bereichsleitung
  • Standardisierung der Kernkomponenten von Asphaltmischanlagen
  • Modularer Aufbau der Kernkomponenten für die Nutzung in verschiedenen Märkten (Europa, Asien, Südamerika, Afrika)
  • Reduktion der Kosten für die Kernkomponenten um über 30% durch ein Design-to-Cost-Projekt
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Optimierung von Asphalt-Mischanlagen
  • Optimierung der Prozesse Feuerung, Trocknung, Reklassierung, Mischen und Entstaubung bei Asphaltmischanlagen
  • Durchführung von Pilotversuchen für die Nutzung von alternativen Brennstoffen

  • Umstellung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015

  • Funktion Leiterin Personal Division Grain Processing, Mitglied der Geschäftsleitung
  • Einführung eines Arbeitszeit-Modells zur Flexibilisierung der Arbeitszeit
  • Entwicklung und gruppenweite Einführung von Online Recruiting
  • Entwicklung und Einiführung einer globalen Personalplanung für die Division
  • Entwicklung und Einführung von Talent Management für die Gruppe
  • Entwicklung von Schlüssel-Laufbahnen im Sinne eines Karriere-Modells
  • Entwicklung und Einführung eines Project Manager Bonus Systems
  • Führung und Entwicklung eines jährlichen Leadership Programms
  • Entwicklung und Implementierung von einheitlichen Anstellungsbedingungen inkl. Lohnsystem für den Standort Deutschland
  • Mithilfe bei Corporate HR-Projekten und Mitarbeit bei der weltweiten HR Prozess-Harmonisierung
  • Entwicklung und Verantwortung für das Kompetenz-Center "Short Term Assignments" für die Gruppe

  • Erstellung einer Sicherheitsdokumentation für die Solarfaltdachanlage HORIZON
  • Erstellung einer Risikobeurteilung für die Solarfaltdachanlage HORIZON
  • Durchführung von Arbeitsplatzkonzentrationsmessungen
  • Diverse Beratungen in der Produktion

  • Funktion QEHS Manager, Mitglied der Geschäftsleitung
  • Funktion Verfahrensingenieur
  • Optimierung von chemischen Produktionsprozessen
  • Aufbau eines Managementsystems nach ISO 9001
  • Integration der Bereiche Qualität, Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Security in ein integriertes Managementsystem
  • Optimierung der Supply Chain Prozesse zur Zertifizierung nach MRP II Class A
  • Einführung und Zertifizierung des Managementsystems nach Sarbanes Oxley
  • Organisation der Security Prozesse nach Amerikanischem Modell
  • Ausbildung und Ausübung Werkleiter vom Dienst (Gesamtverantwortung und -koordination Gefahrenabwehr)

  • Interims Management Leiter Qualitätsmanagement
  • Erarbeitung von strategischen Betrachtungen und entsprechenden Risikobeurteilungen
  • Entwicklung eines integrierten Managementsystems nach ISO 9001 im Rahmen eines Reorganisation
  • Einführung der QM-Software IQSoft
  • Entwicklung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001
  • Einführung einer neuen Leiterin QEHS
  • Beratung in Fragen des Qualitäts- Energie- und Sicherheitsmanagements
  • Mithilfe bei der Einführung eines Produktmanagements
  • Optimierung der Personalprozesse im Rahmen der ISO-Zertifizierung
  • Entwicklung und Einführung eines neuen Mitarbeiterbeurteilungssystems
  • Entwicklung und Einführung eines Gehaltssystems

  • Funktion Personalsachbearbeiterin
  • Durchführen der Personalbeschaffung
  • Durchführung der Personaladministration und der Lohnverarbeitung
  • Fachverantwortung für den Bereich Internet und Intranet
  • Mitarbeit in Personalprojekten (Inserate-Konzept, Bewerbermanagement, Neugestaltung der Personalprozesse)

  • Mandat als Sicherheitsbeauftragter EKAS
  • Mandat als Qualitätsleiter
  • Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001
  • Einführung der QM-Software IQSoft
  • Erarbeitung des Sicherheitssystems nach EKAS
  • Diverse Schulungen

  • Funktion Leiterin Personaldienst
  • Führung und Verantwortung für die Personaladministration inkl. Lohnbuchhaltung
  • Führung der Kaufmännischen Lernenden
  • Evaluation und Einführung eines neuen integrierten Lohnprogramms
  • Initialisieren und Ausführen von internen und externen Personalmarketing-Massnahmen

  • Funktion Bereichsleiterin Human Resources, Mitglied der Geschäftsleitung
  • Operatives und strategisches Personalmanagement
  • Verantwortlich für die Ausbildung der Lernenden
  • Überarbeitung, Strukturierung, Planung und Dokumentation sämtlicher HR Prozesse
  • Entwicklung und Einführung eines einheitlichen Mitarbeiterbeurteilungs-Systems
  • Entwicklung und Einführung eines AX Dynamics kompatiblen Mitarbeiterbeurteilungs-Tools
  • Entwicklung und Einführung eines Talent Management Programms
  • Entwicklung und Einführung einer Funktionsstruktur und Laufbahn-Matrix
  • Organisation und Durchführung von Schulungen (Zeitmanagement, Gesundheitsmanagement, Präsentationstechnik, Inhouse-English, Führungsschulungen)
  • Entwicklung und Organisation eines Leadership Seminars für Nachwuchskräfte und einer gruppenweiten Product Management Schulung in Zusammenarbeit mit externen Weiterbildungsinstitutionen
  • Aktualisierung und Harmonisierung der Anstellungsbedingungen, Einführung eines Vertrauensarbeitszeit-Modells
  • Entwicklung und Einführung eines markt- und funktionsgerechten Lohnsystems
  • Verantwortlich für die Mitarbeiter-Kommunikation
  • Unterstützung im Change Management und und Mitgestaltung der Unternehmenskultur
  • Entwicklung eines Employer Branding Konzepts zur Förderung der AG-Bekanntheit und -Attraktivität
  • Entwicklung eines Entsendungsmanagement-Konzepts für die Gruppe

  • Funktion Leiterin Human Resources Central Europe
  • Aufbau von Personalförderungs- und Personalentwicklungs-Programmen für die Länderorganisationen
  • Entwicklung und Umsetzung von variablen Bonusmodellen für die Region
  • Aufbau eines Lehrlings- und Praktikanten-Programms
  • Konzeption und Realisierung der juristischen Einheit "Open Text Italien"
  • HR-Vertreterin für die Due Diligence Aktivitäten und Integration der Firmenkäufe in der Region
  • a.i. Verantwortung für das aquirierte Unternehmen IXOS in DE (Analyse und Harmonisierung von C&B, Anstellungsbedingungen, kulturelle und organisatorische Integrations-Aktivitäten)

  • Funktion Leiter Engineering, Mitglied der Geschäftsleitung
  • Aufbau und Zertifizierung des Arbeitssicherheitsmanagementsystems nach OHSAS 18001
  • Optimierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001
  • Entwicklung und Umsetzung einer Tunnelbohrmaschine für die U-Bahn in London

  • Mandatsauftrag HR Knowhow Transfer
  • Entwicklung von HR Instrumenten

  • Entwicklung eines Kommunikationskonzepts für den Bereich Systems Engineering
  • Erstellung und Umsetzung einer Mitarbeiterumfrage

  • Erarbeitung eines Sicherheitskonzeptes nach Branchenlösung Gastro-Suisse

  • Erarbeitung eines Home Office Konzepts
  • Erarbeitung eines Fringe Benefit Konzepts

  • Funktion Leiter Entwicklung
  • Aufbau eines Testcenters für mechanische und pneumatische Schüttgutförderungen
  • Aufbau eines Labors für die Analyse von Schüttgütern
  • Aufbau eines modularen Anlagenkonzeptes für einen Schlüsselkunden im Bereich Kehrichtverbrennungen
  • Optimierung und Standardisierung von pneumatischen und mechanischen Förderanlagen
  • Planung und Umsetzug von Förderanlagen sowie Handlingsanlagen für die Verbrennung von alternativen Brennstoffen

  • Umstellung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015
  • Umstellung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001:2015

  • Funktion Leiterin Personal, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
  • Führung der Personalabteilung und Lohnbuchhaltung am Standort
  • Gestaltung von Organisationsentwicklungs-Massnahmen und Begleitung des Change Management Prozesses
  • Planen und Umsetzen der internen Unternehmenskommunikation
  • Erarbeiten und Durchführen von Projekten zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und Reduktion der Fluktuation
  • Verantwortlich für die Personalausbildung und -entwicklung inkl. Planung und Erstellung eines jährlichen Ausbildungsprogramms
  • Erarbeiten und Analysieren von Kennzahlen und Ableiten von Massnahmen für die Gruppe
  • Begleitung der Teilstandort-Verlagerung nach Runänien

  • Mandat als interner Qualitätsauditor
  • Begleitung externen Qualitätsaudits
  • Optimierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001
  • Umstellung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015

  • Mandat als Sicherheitsbeauftragter EKAS
  • Umstellung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015
  • Durchführung interner Qualitätsaudits
  • Optimierung des Sicherheitssystems
  • Durchführung der Gefahrenermittlung und der Risikoanalysen
  • Schulung Feuerlöscher und Erstrettung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Sargans

  • Funktion Leiter Energietechnik
  • Durchführung eines Umweltmanagemnt-Programms für Österreichische Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsförderungsinstitut Vorarlberg (WIFI)
  • Planung und Umsetzung einer Kühlanlage
  • Planung und Umsetzung einer Anlage zur Entkofeinierung von Tee
  • Aufbau und Zertifizierung eines integrierten Managementsystems nach ISO 9001 und 14001

«Dies ist ein Zitat.»

*Das Gute, welches Du anderen tust, tust Du immer auch Dir selbst* (Leo Tolstoi)

Wir verwenden Cookies, um Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren